Schießt BVB-Batshi Schalke ab?

Das verrückte 4:4 aus der Hinrunde können die Erzrivalen ziemlich sicher nicht toppen. Aber trotzdem ist in diesem Spiel eine Menge Pfeffer drin.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund
Sonntag, 15.30 Uhr
LIVE auf SKY

Beim spektakulärsten Spiel der bisherigen Bundesliga-Saison, saß Michy Batshuayi von Borussia Dortmund [2.7] noch irgendwo in London. Vielleicht im Café, vielleicht im Auto, vielleicht auch irgendwo auf dem Trainingsgelände des FC Chelsea. Das 4:4 zwischen dem BVB und Schalke hat er aber mit ziemlicher Sicherheit nicht gesehen. An Dortmund hat er damals wahrscheinlich auch noch keinen Gedanken verschwendet. Jetzt ist er mitten drin im emotionalsten Spiel, das die Bundesliga zu bieten hat und kann zum Helden werden. Wie er das schaffen soll? Natürlich mit Toren gegen den FC Schalke [2.7]. Aber die Mannschaft von Domenico Tedesco wird sich nach der peinlichen Niederlage in Hamburg nicht noch einmal blamieren lassen.

Der beste Doppelpacker Europas?

Trotzdem sind alle Augen auf Michy Batshuayi gerichtet. Er ist der gefährlichste Knipser des BVB und deswegen haben wir ihn für dieses besondere Spiel auch mit einer ganz besonderen Quote ausgestattet. Schießt der Belgier 2+ Tore, bekommst du dafür eine krachende [11.0]. Zwei Tore in einem Spiel, klar das macht man nicht alle Tage. Aber "Batshi" ist genau der richtige Mann für diese Wette. Wenn man Ausnahmespieler wie Messi & Co. mal ausklammert, ist er vielleicht der beste Doppelpacker Europas. Für den BVB hat er nach seiner Verpflichtung im Winter schon drei Mal doppelt getroffen. Auch beim FC Chelsea hat er es in der Hinrunde trotz wenig Einsatzzeit ein Mal geschafft. Die Quote für einen Batshi-Böller ins Schalker Tor liegt übrigens bei [3.0]


Aber auch Schalke kann offensiv zumindest ein bisschen was bieten. Guido Burgstaller [3.4] ist ein immer gefährlicher Arbeiter, der für Tore rackert, wie nur wenige Stürmer das heute noch machen. Breel Embolo [4.2] spielt nach seiner Langzeitverletzung immer stabiler und könnte genau in so einem Spiel den Durchbruch schaffen. Franco di Santo [4.5] sucht mittlerweile seit fast zwei Jahren nach seiner Form. Ansonsten ist da natürlich noch der Mann für die späten Tore: In Dortmund traf er zum unfassbaren 4:4: Abwehr-Hühne Naldo [6.5]. Bei Dortmund haben wir als potenziellen Torschützen vor allem noch Marco Reus im Visier [3.6].


Und was ist sonst so los im Revier-Derby? Es ist der Kampf um einen ziemlich sicheren Platz in der Champions League. Wer dieses Spiel gewinnt, schafft sich eine überragende Augangsposition. Gut möglich, dass sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch liefern. Für mehr als 2,5 Tore gibt es deswegen eine [1.9] - bei mehr als 3,5 Treffern sind wir schon bei einer [3.25]. Es kann aber auch in die ganz andere Richtung gehen. So oft wie Ralf Fährmann und Roman Bürki hat in der ganzen Bundesliga nur Sven Ullreich zu Null gespielt. Elf Mal. Für ein zu Null bekommst du bei beiden Mannschaften trotzdem eine wirklich gute [3.4] - aber du siehst an den Quoten für beide Teams: Hier gibt es keinen Favoriten. Ein spannendes Spiel, vielleicht eine Punkteteilung.


Empfohlene Wette
Unentschieden
Quote: [3.4]