Werder zwischen Hoffen und Bangen

Nach dem Sieg auf Schalke kann Werder die nächste Überraschung schaffen. Aber in Leverkusen wird das verdammt schwer.

Bayer Leverkusen - Werder Bremen
Dienstag, 20.45 Uhr
LIVE auf ARD und SKY

Natürlich will Werder Bremen [6.5] am Dienstag gegen Bayer Leverkusen [1.5] ins Halbfinale vom DFB-Pokal einziehen. Aber irgendwie wäre auch das Ausscheiden keine absolute Katastrophe. Dann könnten sich die Norddeutschen wenigstens voll auf den Klassenerhalt konzentrieren. In Leverkusen - so viel können wir dir verraten - wird es sowieso verdammt schwer mit einem Sieg. Auch nach dem Erfolgserlebnis am Samstag auf Schalke.


Leverkusen ist nämlich das viertbeste Heimteam dieser Bundesliga-Saison. Das Heimspiel gegen Werder gewann die Mannschaft von Heiko Herrlich natürlich auch. Zwar war das am 16. Spieltag nur ein 1:0 [9.5], aber das reicht natürlich zum Weiterkommen. Der Torschütze damals war Lucas Alario [3.2] - wieso sollte es nicht wieder ganz genau so laufen?


Vielleicht, weil Werder Bremen nach seinem 2:1-Sieg gegen Schalke mit einer ziemlich breiten Brust in dieses Spiel geht. Natürlich war das auch irgendwie ein glücklicher Erfolg. Aber nach der kämpferischen Leistung war es auch irgendwie verdient. Zumindest war es genau das, was man im Tabellenkeller momentan braucht. So ist Werder zum ersten mal seit einer gefühlten Ewigkeit über Platz 16 gesprungen.


Die Siegquoten gelten natürlich für das Ergebnis nach 90 Minuten. Ihr könnt aber auch auf das reine Weiterkommen von einem Team setzen. Dann ist es ganz egal, ob das Spiel nach regulärer Spielzeit, nach Verlängerung oder nach Elfmeterschießen endet. Die Quote für Leverkusen liegt dann bei [1.25] und die für Werder Bremen bei [3.75].


Empfohlene Wette
Halbzeit/Endstand: Unentschieden/Leverkusen
Quote: [4.33]