Den Sieg nur noch ins Ziel bringen

Bayern hat eine ideale Ausgangsposition für den Einzug ins Viertelfinale. Geht da noch etwas schief?

Bayern München - FC Sevilla
Mittwoch, 20.45 Uhr
LIVE im ZDF und auf SKY

Glaubst du daran, dass beim FC Bayern [1.22] auf dem Weg ins Halbfinale noch irgendetwas schief gehen kann? Wir ganz ehrlich gesagt nicht. Das 2:1 in Sevilla [14.0] war nicht so ein überragendes Ergebnis, wie sich Real Madrid mit dem 3:0 gegen Juventus erspielt hat. Aber es war ein super Schritt in die richtige Richtung, ein roter Teppich ins Halbfinale, ein Ergebnos, auf dem man ganz entspannt aufbauen kann.


Deswegen wird sich Jupp Heynckes vor diesem Spiel auch keinen Stress machen. Zudem fehlt Sevilla in Simon Kjaer auch noch einer der wichtigsten Spieler. Die Spanier haben ihre Sache im Hinspiel gut gemacht und ehrlich gesagt mehr Pech gehabt als man in einer ganzen Champions-League-Saison verdient hat. Aber was nehmen wir dafür für das Rückspiel mit?


Ganz klar: Bayern muss aufpassen. Zum einen auf Wissam Ben Yedder [4.2], aber auch auf Luis Muriel [4.0] und Sandro Ramirez [4.5]. Sevilla hat nämlich gezeigt, wie extrem sie einen Gegner unter Druck setzen können. In München muss die Mannschaft aufs Ganze gehen, um noch irgendeine Chance zu haben. Deswegen sind wir uns auch sicher, dass sie zumindest ein Mal treffen. Deswegen wären wir bei "beide Teams treffen" mit einem "Ja" für die Quote von [1.8] auf jeden Fall dabei.


Eine andere Wette, die wir uns auch gut vorstellen können, haben wir zugleich mit einem Quoten-Boost ausgestattet. James Rodriguez hat bei Bayern wirklich eingeschlagen. Er ist ein ganz wichtiger Teil der Mannschaft und er trifft gerne. Auch mal von außerhalb des Strafraums. Aus einer [7.0] für ein James-Tor von außerhalb des Strafraums haben wir eine [8.5] gemacht. Ran da und etwas riskieren. Es kann sich wirklich lohnen.

Editor,