Betfair-Blog

Muguruza will Pliskova schocken

Bei den WTA-Finals in Singapur treffen zwei die Titelfavoritinnen schon in der Gruppenphase aufeinander. Ein Pliskova-Sieg ist drin.

Garbine Muguruza - Karolina Pliskova
WTA Finals
Dienstag, 11 Uhr


Die Nummer zwei der Welt gegen die Nummer drei der Welt - Garbine Muguruza gegen Karolina Pliskova. Wer da Favoritin ist, ist doch klar. Denkste! Auch, wenn Garbine Muguruza in der Weltrangliste einen Platz weiter vorne steht und die Siegquote von beiden identisch bei knapp über [1.9] liegt, sollte Pliskova in diesem Match die Nase vorn haben.


Denn die Tschechin ist so etwas wie die Angstgegnerin von Garbine Muguruza. In acht aufeinandertreffen hat Pliskova sechs Mal als Siegerin den Platz verlassen. Dieses Jahr zwei von drei Mal. Im Fed Cup und in Indian Wells gewann sie. Nur in Cincinnati siegte die Spanierin.


Das Spannende: Die ersten Gruppenspiele haben beide gewonnen. Pliskova besiegte Venus Williams 6:2, 6:2 und Muguruza schlug Jelena Pstapenko 6:3, 6:4. Wer das Duell gewinnt ist praktisch sicher im Halbfinale der Finals, wer verliert hat aber auch immer noch die Chance. Vielleicht stünde man sich in einem möglichen Finale dann wieder gegenüber. Es gibt nicht wenige, die sich das wünschen, denn Pliskova und Muguruza spielen derzeit mit das attraktivste Tennis auf der WTA-Tour.


Übrigens: Im vergangenen Jahr haben die beiden Protagonistinnen auch schon in der Gruppenphase gegeneinander gespielt. Pliskova siegte in drei Sätzen (6:2, 6:7, 7:5). Dafür gibt es jetzt eine [4.3] - genau wie für Muguruza auch.


Empfohlene Wette
Sieg Karolina Pliskova
Quote: [1.9]

More Tennis