Betfair-Blog

Tennis-Dreier mit Roger, Struffi und Frau Pliskova

Drei Mal Weltklasse bei drei verschiedenen Turnieren - dieser Tennis-Tag hat es in sich!

Karoline Pliskova - Jelena Ostapenko
WTA-Finals in Singapur
Donnerstag, 10 Uhr

Geht es hier schon nur noch um ein Trainingsmatch mit Wettkampf-Charakter oder ist das noch mehr? Karoline Pliskova [1.3] hat sich mit zwei souveränen Siegen schon für das Halbfinale der Finals qualifiziert, Jelena Ostapenko [3.4] ist schon raus. Deswegen sind die Rollen klar verteilt. Für beide geht es aber um Weltranglistenpunkte, denn je mehr Siege man beim Saisonfinale holt, desto mehr Punkte gibt es auf das Konto. Deswegen sollte Pliskova auch voll motiviert sein und sich diesen Sieg holen. So wie sie bisher gespielt hat, wahrscheinlich in zwei Sätzen.

Empfohlene Wette
Pliskova gewinnt mit 2-0 Sätzen
Quote: [1.8]


Albert Ramos-Vinolas - Jan-Lennard Stuff
ATP-Turnier in Wien
Donnerstag, ca. 15.30 Uhr

Wow, diese Quoten überraschen. Jan-Lennard Struff, der eins seiner besten Jahre auf der Tour gespielt hat, geht mit einer [1.7] in das Match gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas [2.1] Die Weltranglistenplätze spiegelt das so gar nicht wieder, denn Ramos-Vinolas steht auf Platz 22. Struff ist 51. dieses Spiel ist deswegen deine Chance mit einem Favoritensieg eine richtig gute Quote rauszuholen. Ein 2-0 vom Spanier gibt eine [3.2] - ein 2-1 eine [4.5] Warum also nicht auf den unscheinbaren Iberer Wetten?

Empfohlene Wette
Sieg Ramos-Vinolas
Quote: [2.1]


Roger Federer - Benoit Paire
ATP-Turnier in Basel
Donnerstag, ca. 19 Uhr

Müssen wir hier überhaupt Größe Worte verlieren? Roger Federer [1.1] schlägt bei seinem Heim-Turnier auf, das er bei Antritt fast schon traditionell auch gewinnt. Nach seiner grandiosen Saison hat daran auch jetzt kaum jemand einen Zweifel. Sein Gegner Benoit Paire [9.0] ist allerdings ein kleiner Tausendsassa. Man weiß nie, was für einen Tag er auf dem Court hat. An guten ist er Weltklasse und zeigt atemberaubende Schläge, an schlechten kann ein Match auch mal flott vorbei sein. Aber diese Tage sind beim 40. der Weltrangliste weniger geworden. Vielleicht kann er sich ja einen Satz schnappen und Federer ein Kieselstein im Schuh sein. Dann gäbe es eine [5.5] Für einen Zweisatzsieg von König Roger liegt die Quote bei [1.3] Ehrlich gesagt glauben wir aber, dass Federer das Spiel souverän gewinnt. So wie zuletzt so oft.

Empfohlene Wette
Unter 19,5 Match-Spiele
Quote: [1.7]

More Tennis