Betfair-Blog

Sharapova zurück auf der Tour

Schafft die Russin den Sprung zurück in die Weltspitze? Kleine Siege sind dafür Pflicht!

Maria Sharapova - Jennifer Brady
Sonntag, 20 Uhr

Manche lieben Sie, manche verabscheuen sie. Kaum eine Spielerin spaltet Fans und Gegnerinnen so sehr in zwei Lager wie Maria Sharapova. Spätestens seit sie des Dopings überführt wurde hat die Russin bei den Kolleginnen einen schweren Stand. Ihre Fans halten trotzdem zu ihr. Beim WTA-Turnier in Stanford ist sie mit einer Quote von [1.2] klare Favoritin gegen die Amerikanerin Jennifer Brady.

Die Dopingsperre hat Sharapova überstanden und dennoch dauerte ihr Comeback nicht lange. Schnell fiel sie wegen eines Muskelfaserrisses aus und musste die gesamte Rasensaison absagen. Jetzt will sie wieder angreifen. "Ich denke nur darüber nach, was ich tun kann und will. Und das ist Tennis zu spielen", so die Russin über die kommenden Wochen.

Sharapova ist gegen die US-Amrikanerin Brady Favoritin, obwohl sie fast 100 Plätze hinter der Weltranglisten-77. steht. Sharapova hat bisher 35 Karrieretitel auf der WTA-Tour, die 22-Jährige Brady keinen einzigen. Deutliche Vorzeichen und trotzdem ist Sharapova anfällig, denn sie kommt fast komplett ohne Spielpraxis nach Stanford.

Empfohlene Wette
Sharapova 2-1 Sätze
Quote: [4.5]

More Tennis