Betfair-Blog

Kerber in der Außenseiterrolle gegen Pliskova

In Tokio hat Angelique Kerber wieder zu ihrer gewohnten Form gefunden. Das Viertelfinale wird zum Top-Duell.

Angelique Kerber - Karolina Pliskova
WTA-Turnier in Tokio
Donnerstag, 7 Uhr


Niederlage, Sieg, Niederlage, Niederlage - viel besser lief es für Angelique Kerber in den vergangenen Monaten nicht. Die ehemalige Nummer eins der Welt war außer Form, fand nicht zu ihrem Spiel und bekam Kritik von allen Seiten. Am anderen Ende der Welt, beim Turnier in Tokio, hat sie sich nun hoffentlich rehabilitiert. Die ersten beiden Runden überstand Kerber souverän und trifft jetzt im Viertelfinale auf die Nummer vier der Welt: Karolina Pliskova.


Auf Hartplatz, das zeigt die Statistik, muss sich Kerber [2.5] trotz ihrer durchwachsenen Form aber nicht vor der Tschechin fürchten. Von sechs Duellen auf diesem Belag gegen Pliskova [1.5] gewann die Deutsche gleich vier. Zuletzt im vergangenen Jahr bei ihrem US-Open-Sieg. Was könnte eine bessere Motivation sein als die Erinnerungen an den grandiosen Sieg?


Was sicher scheint: Es wird ein enges Match. Drei der vergangen vier Duelle gingen über drei Sätze. Kerber und Pliskova, das ist das Richtige, wenn sich Fans ein spannendes Spiel erhoffen. Es gibt eine Quote von [2.5] dafür, dass sie auch in Tokio über die volle Distanz gehen.


Empfohlene Wette
Über 2.5 Sätze
Quote: [2.5]

More Tennis