Ryder Cup 2012: Der Kontinentalvergleich der Superlative

Rory McIlroy (Europa) und Tiger Woods (USA) sind aktuell die beiden besten Golfspieler der Welt

In dieser Woche ist es wieder soweit. Das spektakulärste Golf-Event der Welt wird in der 39. Auflage ausgetragen. Es handelt sich um den berühmten Ryder Cup, den Kontinentalvergleich zwischen einer Auswahl amerikanischer und europäischer Spieler. Ein Großteil der Spieler konnte sich über eine Rangliste qualifizieren, andere wurde von den Kapitänen eine Wildcard verliehen. Gespielt wird auf amerikanischem Boden, genauer gesagt auf dem Medinah GC vor den Toren Chicagos. Den letzten Ryder Cup gewannen vor zwei Jahren die Europäer auf heimischen Boden, damit gewannen sie insgesamt vier der letzten fünf Cups. Doch die US-Auswahl konnte zuletzt fantastische Einzelergebnisse abliefern und ist daher im Betfair-Siegermarkt der Favorit.

Timm Goeller

:

Kommentar schreiben