Betfair-Blog

Wales in den entscheidenden Spielen ohne Bale

Der Traum von der WM lebt. Aber Wales hat vor den letzten beiden Spielen einen herben Rückschlag erlitten.

Georgien - Wales
Freitag, 18 Uhr


Es ist traurig für unseren Nachbarn aus Österreich, aber wenn alles normal läuft, sind die Ösis nicht mal in den K.O-Spielen um die WM-Teilnahme. Mal wieder waren sie zu schlecht. Wen das freut? Wales. Aber das Team hat einen schweren Schlag zu verkraften.


Dennoch haben die Waliser in den kommenden beiden Spielen Platz 2 in der eigenen Hand. Am Freitag bei den abgeschlagenen Georgiern [4.2] sind sie ganz klarer Favorit [2.0]. Das Spielermaterial, die bisherigen Ergebnisse - alles spricht für das kleine Land von der Insel. Denn wer würde sich nicht freuen, Spieler wie Tom Bradshaw, Sam Vokes oder Aaron Ramsey in seinen Reihen zu haben? Alle haben eine Torquote zwischen drei und vier. Irgendwer muss die Buden ja machen, wahrscheinlich einer von ihnen.


Denn Wales muss auf seinen unbestrittenen Topspieler verzichten. Superstar Gareth Bale ist nicht mit nach Georgien gereist. Eine Muskelverletzung in der Wade, die sich Bale im CL-Spiel gegen Borussia Dortmund zugezogen hat zwingt ihm zu einem Monat Pause. Der einzige Grund in diesem Spiel, warum Georgien überhaupt eine Chance haben könnte. Aber ganz ehrlich: Wir glauben nicht daran, dass der Außenseiter zu Hause gewinnt.

More Fußball