Betfair-Blog

Die Ansammlung von Erfahrung und Talenten ist wahnsinning hoch

betfairs Botschafter vor dem Klassiker in Wembley über Englands und Deutschlands Toptalente, Probleme und Aussichten vor der WM 2018...

Freitag, 21 Uhr
England - Deutschland
Live im ZDF

England gegen Deutschland, das ist immer mehr als nur ein Freundschaftsspiel. In England ist eine neue Euphorie aufgekommen durch die tollen Erfolge der Jugend-Nationalmannschaften. Ob diese neue Generation aber eines Tages auch bei den großen Turnieren Titel holen wird, bleibt abzuwarten. Das Spielerpotential ist ohne Zweifel da. Ob Kane, Alli, Walker oder Sterling - das sind alles Topspieler aus Topteams. Mir fehlt allerdings ein Stratege im Herzstück - im Mittelfeld. So wie einst Paul Scholes. Hier werden Spiele entschieden und hier fehlt mir aktuell noch die Klasse im englischen Team.

In der Liga setzt Manchester City momentan mit de Bruyne oder Silva genau dort spielentscheidende Akzente. Hinzu kommt, dass die Erwartungshaltung bei einem großen Turnier in England ins Unermessliche steigt. Diese Sehnsucht nach Titel bricht im Turnier auf das Team ein und überschlägt alle Erwartungen.

Wir haben in Deutschland bessere Erfahrungen mit diesen Drucksituationen und zuletzt einfach mehr Erfolge gefeiert, die wiederum mehr Selbstvertrauen zur Folge haben. Im Mittelfeld sind mit Götze, Özil oder Kroos Weltklassespieler, auch wenn noch nicht alle in Topform sind. Das Potential des deutschen Teams ist enorm. Die Erfahrung der Weltmeister von 2014, die Frische der U21-Europameister und die Unbekümmertheit der Confederation Cup-Sieger. Die Ansammlung von Erfahrung und Talenten ist wahnsinnig hoch.

Wer Titel gewinnen will, muss sich schon als junger Spieler durchsetzen: Egal ob in der Bundesliga oder Premier League. Um große Mannschaften zu bezwingen bedarf es einer hohen Spielintelligenz und einer gewissen Härte. Ich bin gespannt, wer bis zum Sommer die größten Fortschritte machen wird. An Toptalenten mangelt es beiden Ländern nicht. Mein Tipp für Freitag: 2:2! Quote 14,0.

More Michael Ballack