Betfair-Blog

Gewinnt der BVB mit Stöger wieder?

Aus Peter wird Peter. Bei Borussia Dortmund hat sich nur der Nachname des Trainers geändert. Gegen Mainz soll wieder ein Sieg her.

FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund
Dienstag, 20.30 Uhr
LIVE auf SKY


Was war das für eine Nachricht am Sonntagmorgen? Peter Stöger übernimmt Borussia Dortmund. Nach acht Tagen hat der Ex-Trainer des 1.FC Köln einen neuen Job und steigt in der Hierarchie der Bundesliga gleich ein bis zwei Klassen nach oben. Ganz egal, ob er nur bis zum Sommer oder länger bleibt - er hat sich mit der Leistung der Kölner in den letzten vier Jahren diese Chance verdient. Wir werden sehen, ob er den BVB [1.7] wieder in die Erfolgsspur führen kann. Gegen Mainz [4.7] soll es nach zehn Bundesligaspielen ohne Dreier endlich wieder einen Sieg geben.


Um ehrlich zu sein: Was soll Stöger in diesen zweieinhalb Tagen beim BVB groß verändern? Es wird nicht die Grundform des Dortmunder Spiels sein, er kann höchstens kleine Akzente setzen und die Mannschaft anders motivieren als es Peter Bosz in den letzten Wochen versucht hat. Mehr ist da in dieser kurzen Zeit aber auch nicht zu machen.


Die Aussichten auf einen Dortmunder Erfolg in gegen die Mainzer ist übrigens so gut wie bei wenig anderen Clubs. In den letzten sieben Jahren hat die Borussia nur ein einziges Mal gegen Mainz verloren (2:0 in der Saison 2014/2015). Danach gab es vier Siege in den letzten fünf Partien. Drei Mal siegte der BVB sogar mit zwei Toren Vorsprung. Allein von der Statistik her würde dadurch ein Handycap-Sieg mit minus einem Tor für den BVB in Frage kommen. Die Quote dafür liegt bei [2.8]


Es wird spannend, ob Stöger wirklich das Ruder herumreißen kann. Mainz hat in Leipzig zuletzt überraschend einen Punkt geholt und ist so auf sechs Punkte an die Borussen herangeklettert. Die können sich derzeit auf gar nichts mehr verlassen. Obwohl doch: Darauf, dass im Dortmunder Umfeld immer ordentlich was los ist!


Empfohlene Wette
Beide Teams treffen? Ja
Quote: [1.6]

Mehr Fußball