Betfair-Blog

Schalke will die Bayern ärgern

Mit neun Punkten aus vier Spielen hat Schalke einen guten Saisonstart hingelegt. Dienstag kommt der punktgleiche Rekordmeister und trotzdem sind die Schalker riesiger Außenseiter.

FC Schalke 04 - FC Bayern München
Dienstag 20.30 Uhr
LIVE auf SKY


Für S04-Fans

So wirklich an einen Sieg der Königsblauen glauben wahrscheinlich nur eingefleischte Schalke-Fans. Denn die Sieg-Quote von [9.0] kommt nicht irgendwie zu Stande... Schalkes letzter Sieg gegen den Rekordmeister stammt aus dem März 2011. Ein 1:0 im DFB-Pokal. Im Dezember 2010 gab es einen 2:0-Sieg in der Veltins-Arena. Die Torschützen damals: Jose Jurado und der erst kürzlich abgewanderte Benedikt Höwedes. Bayerns Quote von etwas über [1.3] ist von daher mehr als berechtigt.


Torlose Schalker

Die Ergebnisse der letzten 14 Aufeinandertreffen sprechen für sich. Nur sechs Mal traf Schalke gegen Bayern (immer nur ein Tor). Acht Mal siegte der FC Bayern München zu Null und daraus entsteht eine interessante [2.4] Quote, wenn man auf diesen Ausgang tippt. Auch zwei ihrer drei Siege in der bisherigen Bundesliga-Saison feierten die Bayer zu Null. Sie können das. Warum also nicht mit dieser Quote gehen?


Kleine Überraschung dank Tedesco

Bis auf die Niederlage in Hannover muss man Schalke zugestehen, dass sie sehr ordentlich gestartet sind. Auffällig war die immer wirklich herausragende taktische Ausrichtung des Teams. Als der S04 in Hannover das Spiel machen musste, klappte das nicht wirklich. Aber gegen Bayern kann man auch eher eine Ausrichtung wie gegen Leipzig erwarten. Da konterte Schalke stark und stand defensiv sicher. Deswegen kann man auch auf ein Unentschieden [5.0] in diesem Spiel gehen. Wenn Tedescos Plan aufgeht, dürfen die Schalker nämlich zumindest auf den einen Zähler hoffen. Damit wären alle wahrscheinlich auch zufrieden.

More Fußball