Betfair-Blog

Vorschau: Die Topspiele der 2. Bundesliga

Ein Absteiger, ein Derby und die Hoffnung auf eine Belohnung. Der Blick auf drei spannende Spiele der 2. Bundesliga.

1. FC Kaiserslautern - SV Darmstadt
Freitag, 20.30 Uhr
LIVE auf SKY

Die mittlerweile graue Maus vom Betzenberg gegen die lila strahlenden Lilien aus Darmstadt. Langjähriger Zweitligist gegen Bundesliga-Absteiger. Da ist der Favorit auf dem Papier doch klar, oder? Nein! Zur Überraschung ist es Kaiserslautern, Siegquote [2.6]. Das liegt an Darmstadts katastrophaler Auswärtsbilanz der vergangenen Serie. Damals gab es nur einen Sieg beim HSV, ansonsten wurde kein einziger Dreier eingefahren. Dieses Trauma muss erst einmal überwunden werden. Vielleicht schon heute vor einer tollen Kulisse. Allein aus Darmstadt sollen 4000 Fans mitkommen.

Empfohlene Wette
Sieg Darmstadt
Quote: [2.9]


MSV Duisburg - VfL Bochum
Samstag, 13.30 Uhr
LIVE auf SKY

So früh in der Saison wartet schon eins der Derbys der Saison. Exakt 40,5 Kilometer liegen zwischen den Stadien der Clubs. Für die Fans ein Katzensprung und ein Festtag. Duisburg gegen Bochum ist das Traditionsduell Nummer 2 im Ruhrgebiet, da wird angefeuert, gegrätscht und malocht. Alle sind sich der Bedeutung bewusst. Natürlich auch Ismail Atalan. Der Neu-Coach vom VfL bruacht noch ein wenig Zeit, um der Mannschaft seine Philosophie einzuflößen. Der kurzfristige Trainerwechsel vor dem Saisonbeginn spricht nicht für einen Raketen-Start der Bochumer. Deswegen hat Duisburg, Siegquote [2.4] auch die Chance auf eine kleine Überraschung.

Empfohlene Wette
Unentschieden
Quote: [3.25]


Greuther Fürth - Arminia Bielefeld
Sonntag, 15.30 Uhr
LIVE auf SKY

"Was die Einstellung anbelangt, hat das die Mannschaft in Darmstadt schon gut abgerufen und jetzt geht es darum, dass wir uns belohnen", sagt Greuther Fürths Trainer Janos Radocki. Wie das geht, damit kennt sich die Arminia aus Bielefeld ganz gut aus. Beim 2:1-Sieg am vergangenen Wochenende gegen Regensburg belohnten sich die Bielefelder für eine ordentliche Leistung nämlich erst kurz vor dem Schlusspfiff. Philipp Hofmann, Richard Magyar, Mario Maloca, Mathis Bolly und Sercan Sararer fehlen Greuther verletzt. Bei Bielefeld fallen Nils Teixeira (Rotsperre) und wahrscheinlich auch Tom Schütz (Achilessehnenprobleme) aus. Im Normalfall sollte es ein spannendes Spiel auf Augenhöhe werden. Beide Mannschaften peilen dieses Jahr das Mittelfeld der Liga an.

Empfohlene Wette
Beide Teams mind. 1 Tor? Ja
Quote: [1.9]

More Fußball