Betfair-Blog

Haye - Chisora: Wer siegt, boxt gegen einen Klitschko

Wettmarkt

Zwei britische Rüpelboxer steigen heute (22 Uhr, London) in den Ring, um den nächsten Klitschko-Gegner auszuboxen. Beide verloren bereits ihre Kämpfe gegen die Klitschko-Brüder (Haye gegen Wladimir und Chisora gegen Vitali), doch nur einer erhält eine Chance auf einen neuen Fight mit einem Klitschko.

Haye will (31) unbedingt gegen WBC-Weltmeister Vitali Klitschko (40) boxen, nachdem er im im letzten Jahr gegen dessen Bruder Wladimir (36) klar nach Punkten verlor.

Dereck Chisora (28) verlor im Februar gegen Vitali. In Erinnerung blieb er aber nicht durch seine sportliche Vorstellung, sondern weil er Wladimir bespuckte und sich auf der Pressekonferenz mit seinem heutigen Gegner David Haye prügelte.

Es ist schwierig, Vergleiche zwischen zwei Boxern anzustellen, aber Haye wirkt fokussierter, schneller, technisch versierter - er boxt einfach eine Ebene über Chisora​​. Ich denke, dass ein langsamer Kämpfer wie Chisora ​​wie gemacht ist für Haye, ein wenig wie John Ruiz, den Haye in der neunten Runde vor zwei Jahren auf die Bretter schickte. Wenn Haye fit und konzentriert ist, wird dies sein Kampf werden - und Chisora ​​wird häufig in die Schusslinie geraten.

Nicht vergessen: Haye hat 23 seiner 25 Kämpfe gewonnen, nur gegen den Riesen Valuev und dem "unbesiegbaren" Klitschko hatte er bislang das Nachsehen.

Fazit: Für genug Zündstoff unter den Rüpelbrüdern der Branche ist gesorgt, aber Haye hat deutlich mehr Klasse als Chisora. David Haye wird klar gewinnen.

Empfehlung zum Wetten
Haye gewinnt durch KO/TKO/DQ @ 2,26

  • Ali
Wettmarkt
Mehr Boxen